Neuer dänischer Klassiker // Clam Pendelleuchte

1. September 2021
Neuer dänischer Klassiker // Clam Pendelleuchte
Dänemark ist bekannt für sein Designerbe, das unzählige "Klassiker" enthält. Der Begriff "Klassiker" wird oft verwendet, wenn wir über Innenräume, Möbel und Design sprechen. Oft spiegelt ein Klassiker die Bedürfnisse der Zeit wider und ist gleichzeitig stilvoll und zeitlos. In der Kategorie Beleuchtung sind die PH-Leuchten ein strahlendes Beispiel für einen echten Designklassiker. Zusammen mit anderen Leuchten, unter anderem von Verne Panton und Arne Jacobsen, haben sie in den letzten Jahren Licht in die Innenausstattungen öffentlicher und privater Räume gebracht.

Dänemarks nächster Klassiker
Es ist nie vorhersehbar, ob ein Produkt zu einem echten Klassiker wird, aber man kann ein Bauchgefühl dafür entwickeln. Ein guter Anwärter für einen neuen dänischen Klassiker ist die beeindruckende Clam Pendelleuchte von Fritz Hansen . Die Leuchte ist bekannt aus der dänischen Fernsehsendung Denmarks Next Classic, bei dem Isabel Ahm zum ersten Mal die schöne Pendelleuchte präsentierte. "Ich hoffe, den Richtern ist klar, dass sich die Leuchte eher durch Ihr Licht auszeichnet als durch das Objekt an sich" .

Schön, vereinfacht und mit einer historisch verwurzelten Sprache. "Es ist, als hätten Sie sie schon einmal gesehen, aber das haben Sie nicht" - sind unter anderem die Worte der eindeutig begeisterten Jurie des Programms. Die Leuchte gewinnt innerhalb der Kategorie; Pendelleuchte, die über einen Esstisch passt.

Sie ist nicht nur schön, sondern auch funktional. Der untere Teil der beiden Schalen aus Opalglas kann in der Höhe eingestellt werden, um einen Raum zwischen den beiden Schalen zu schaffen. Dadurch wird ein Lichtkegel über den Esstisch erzeugt, natürlich ohne dabei zu blenden.

Sehen Sie hier die Clam Pendelleuchte