PH Artichoke

PH Artischocke ist eine der bekanntesten Leuchten in der dänischen Designgeschichte. Die weltberühmte Kugellampe gilt heute als internationale Designikone und steht als Symbol für das goldene dänische Zeitalter des Designs. Sie wurde von Poul Henningsen entworfen, der die Aufgabe hatte, einen Kronleuchter für den neuzeitlichen Langelinie Pavillon in Kopenhagen zu schaffen, der das Umfeld nicht blenden sollte. Das Ergebnis war die skulpturale PH-Artischockenleuchte, die den Kopenhagener Pavillon noch immer verzaubert.

Zusätzlich zur ursprünglichen Farbe in Kupfer wurde die Leuchte seitdem sowohl aus poliertem als auch aus gebürstetem Stahl sowie aus Messing, in Weiß und in Schwarz hergestellt. Wählen Sie aus vier verschiedenen Größen, mit einem Durchmesser zwischen 48 und 84 cm.
PH Artichoke Kupfer Ø480 - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke Weiß Ø600 - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke Ø480 Messing - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke Ø600 Messing - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke 600 Schwarz - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke 480 LED Schwarz - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke 840 Schwarz - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke 480 Schwarz - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
PH Artichoke 720 Schwarz - Louis Poulsen
Voraussichtlich auf Lager in: 3-5 Tagen
19 von 19 Produkten

Exklusiver und skulpturaler Kronleuchter, der nicht blendet

1958 wurde Poul Henningsen beauftragt, einen größeren Kronleuchter für das innovative Restaurant, Langelinie Pavillon in Kopenhagen, zu entwerfen. Eine der Anforderungen war sehr spezifisch: Er durfte nicht blenden, egal aus welchem Blickwinkel man ihn betrachtete. Poul Henningsen löste die Aufgabe, indem er eine PH-Lampe mit 72 „Blättern“ aus Kupfer schuf, die über 12 gerade Reihen verteilt waren.
Das elegante Design, kombiniert mit Kupfer, reflektierte ein warmes und gemütliches Licht, das wunderbar in das gehobene Restaurant passt. Die schöne PH-Kugel verzaubert die Gäste nach wie vor im Langelinie Pavillon in Kopenhagen, wo die charakteristische Form und das Design der Lampe ein einladendes Erscheinungsbild eröffnet und ein hervorragendes Licht in die Umgebung bringt.
Das ursprüngliche Kupferdesign verlieh der Leuchte ein natürliches Aussehen und ein warmes und angenehmes Licht. Die Lampe wurde durch ihre formale Ähnlichkeit nach der Artischocke benannt. Aufgrund ihres bräunlichen Farbtons erinnert die Leuchte jedoch auch an einen (Fichten)zapfen und wird daher häufig, nach dem dänischen Wort für Fichtenzapfen, als „grankogle“ = Koglelampe oder Kugelleuchte, bezeichnet.

Zeitloses Design im modernen Interieur

Basierend auf der Lichtphilosophie von Poul Henningsen stellt Louis Poulsen heute die Artischockenleuchte sowie eine breite Auswahl an PH-Leuchten des renommierten Designers her. Um das hohe Qualitätsniveau zu gewährleisten, werden große Teile der Produktion noch in Handarbeit gefertigt. Obwohl die PH-Kugel bereits mehr als 60 Jahre existiert, bleibt sie eine der beliebtesten Leuchten. Das weltberühmte Design gilt heute als internationale Designikone.

Im Laufe der Zeit wurde das Sortiment der PH-Artischocke um Variationen aus gebürstetem und poliertem Stahl, Messing und Weißmetall sowie die neueste PH-Artischocke in Schwarz erweitert, die Anfang 2020 auf den Markt kam. Die mattschwarze Oberfläche hat ein modernes Aussehen, das perfekt zu den Trends der Zeit passt. Ein absoluter Showstopper, der als eindrucksvoller Hingucker fungiert, egal ob im Büro, im Showroom oder in Privathäusern.
Teilen Sie Ihre Bilder mit uns #jalampenmeister
Taggen Sie uns mit dem Hashtag #jalampenmeister, dann werden Ihre Bilder vielleicht hier gezeigt. Inspirieren und lassen Sie sich von anderen Einrichtungen inspirieren.