GamFratesi

Geboren: Stine Gam 1975, Enrico Fratesi 1978.

Bekannte Werke:  Beetle Stuhl von GUBI. Suspence und Volume Leuchten von Lightyears. Cheshire von FontanaArte.

Ausbildung: Architekten

Geschichte:

GamFratesi wurde im Jahre 2006 von der dänischen Architektin Stine Gam (1975) und dem italienischen Architekten (1978) gegründet. Das Designerduo lernte sich 2004 während des Studiums in Italien kennen.

GamFratesi haben ihr Studio in Kopenhagen, reisen aber oft nach Pesaro in Italien wo sie ihre Basis     haben.

GamFratesi erhalten viel von ihrem kreativen Antrieb aus der Fusion zwischen Tradition und Innovation. Sie greifen zurück auf die klassische dänische Designtradition für Form und Funktion und den klassischen italienischen mehr intellektuellen und konzeptuellen Ansatz für Design. Im Überschneidungsfeld ihrer beiden Kulturen erschaffen GamFratesi ihr Design, das die Tradition respektvoll widerspiegelt aber auch neue Ausdrücke zulässt.