David Trubridge ltd

KERNWERTE
Die unten zu stehenden Auszüge sind von verschiedenen Interviews aus einer Reihe von Designmagazinen aus Europa und Asien die in den letzten Jahren herrausgebracht wurden.S ie wurden ausgewählt und zusammengesetzt so das sie auf einer eleganten Weise unterstreichen und definieren für was der Produzent (und der Mann) David Trubridge steht.

NAHRUNG
Ich sehne mich danach etwas zu finden wo wir Kulturelle Nahrung in das Leben von Menschen hinzufügen können ohne teure Ressourcen und Energie zu brauchen. Wir haben viel zu vieles ”Zeug” in unseren Zuhausen, welches in Wahrheit nur Junkfood für unsere Augen ist, die Designs verlassen uns hungrig nach mehr. Wie können wir eine reelle und langhaltende Nahrung erschaffen ohne mit einem Durcheinander von Unbrauchbaren Objekten zu enden, die wertvolle Ressourcen vergeuden und der Natur schaden? Design, das dieses Problem nicht lösen kann, glaube ich, ist verantwortungslos und irrelevant.

MODE
ich bin nicht in Tendenzen und Mode interressiert, da ich dich nur zu einem ”Follower” mache. Ich versuche mein eigenes Herz zu finden und vertrauen zu haben von diesem mit meiner eigender Stimme und aus meinem Privatleben zu erzählen. Ich mag die jetzige Tendenz innerhalb von Design nicht, die Originalität in dem Klugen, witzigen oder Ironischen – solche Gimmicks sind one-liner Witze von denen wir einmal lachen aber schnell vergessen sind. Ich kann nicht immer bei der Mode mit sein, aber ich glaube auf der langen Bahn wird Integrität, originalität und Konsequenz wichtig sein und ein Gewinnerfaktor, weil jeder Künstler einzigartig ist.

DESIGNPROZESS
Ich bin kein Designer um eine einfache praktische Funktion zu erfüllen. Ich bin ein Designer um zu kommunizieren, eine Geschichte zu erzählen, um vermitteln was ich in den Bergen und in der Wildnis finde und um zu zeigen was es bedeutet ein Mensch zu sein. Als künstler entwickle ich Formen und erschaffe ein Vokabular aus dem was ich um mich herum sehe und fühle. Dies ist meine persönliche Sprache, die ich brauche um meine Geschichte zu erzählen. Als Designer kann ich Formen gebrauchen und so ein Vokabular in meinen Designs erschaffen. Wenn ich nicht als Person so tief beteiligt und verankert in den Teilen aus dem Erstellungsprozess wäre, würde meine Arbeit sich nicht entwickeln und ich würde nur mit Umplazierungen, Änderrungen von Strichen und Gedanken die von anderen vor mir durch dacht sind enden. Und was ist die Idee damit? Ich benutze das Wissen das mir das Handwerk gibt und erschaffe ein Design. Kunst, Kunsthandwerk und Design sind alles gleich wichtige Dinge aus dem Kreativen Prozess.

DARUM BRAUCHEN WIR KUNST

Ich glaube das wir grosse Kunstwerke brauchen, da sie dazu beitragen, zu definieren, was es heisst ein Mensch zu sein. Kunst ist sehr wichtig, da sie immer ein Fragezeichen hinterstellt und schiebt uns an unsere Grenzen zum Verstand und Erfahrung. Es eine Kunst die Kante zu finden, die eine Reibung erschafft und den Funken des Lebens erhält. Ohne der dauerhaften Bewegung sind wir Statisch und Leblos. Künstler sind die genetischen Mutationen die wesentlich für die filosophischen und geistischen Entwicklung des Menschensind.Die meisten würden aussterben und in Vergessenheit geraten, aber wenn wir nicht da sind um sie alle zu ermutigen, würden wir die wenigen genialen und vitalen Fortschritte verpassen.