Space Copenhagen

Space København ist eine relativ junge Designfirma, die im Jahre 2005 von Signe Bindslev Henriksen und Peter Bundgaard Rützou gegründet wurde. Beide haben Architektur an der Königlich Dänischen Kunstakademie studiert.

Sie sind bekannt dafür Gewohnheiten zu trotzen und für einen kräftigen Fußabdruck den sie mit ihrer ehrlichen und persönlichen Vision für ihr Design setzten.

Es ist eine breite Palette von Aufgaben, die Space Copenhagen für sich entdeckt haben und sie umfasst alles von Wohneinrichtungen, Möbeln, raffinierten Objekten, künstlerischen Installationen und sie sind auch Art-Directors. Diese sehr unterschiedlichen Aufgabenbereiche zeigen mit aller Deutlichkeit die Breite ihres Könnens und illustriert deren Fähigkeiten verschiedene Aufgaben unter einer Fittiche zu vereinen.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem Inneneinrichtungsaufgaben für einige weltberühmte und zukunftsweisende Restaurants wie NOMA, Geist, mit dem Michelin-Koch Bo Bech als Chef, und nicht zuletzt Geranium, dessen Besitzer Rasmus Kofoed den Bóchuse D'or gewonnen hat. Darüber hinaus haben sie verschiedene Aufgaben für Georg Jensen, Fredericia Furniture sowie Mater ausgeführt.