Marcel Wanders

Geboren: 1963
Bekannte Werke:  Skygarden Pendelleuchte, Can Can Pendelleuchte, Knotted Chair und viele andere.
Ausbildung:  Designer

Geschichte
Marcel Wanders wurde in Boxtel in Holland geboren.
Im Jahre 1988 dimittierte er als Designer von der Hogeschool voor de Kunsten Institute of Arts in Arnhem, nachdem er von der Design Academy Eindhoven ausgeschlossen worden war.

1995 eröffnete er sein Atelier in Amsterdam, und bereits im Jahre 1996 hatte er weltweite Aufmerksamkeit auf sich gezogen mit seinem ikonischen Knotted Chair.
2001 gründete Marcel Wanders, zusammen mit Casper Vissers, die Firma Moooi, wo Wanders auch heute noch Teilhaber und Art-Director ist.

Außerdem arbeitet Wanders auf Hochdruck in seinem PowerHouse Studio, wo er Produkt- und Innenarchitekt sowie Art-Director ist. PowerHouse beschäftigt ca. 50 internationale Designer und hat an über 1700 Projekten für private Kunden aber auch für Premium Marken wie: Kartell, Alessi, Bisazza, KLM, Flos, Swarovski, Boffi, Flos, Puma und viele andere gearbeitet.

Wanders hat mit der Zeit diverse Designauszeichnungen entgegengenommen, unter anderem den Designpreis Rotterdam und den Kho Liang Ie Preis. Er hat am San Francisco Museum of Modern Art, LIMN, Design Academy, Nike, IDFA und FutureDesignDays, sowie an unzähligen prestigevollen Designschulen in aller Welt unterrichtet. 2002 wählte die Business Week Marcel Wanders zu einem von Europas 25 ”Leaders of Change”.