DybergLarsen

DybergLarsen wurde 1997 von Karin Larsen gegründet und seither bestimmt vom Bestreben nach bester Qualität und ausgesuchtem Design.

Es finden sich eine Vielzahl attraktiver Lifestyle-Produkte in Dyberg Larsens Portefolio, aus welchem wir die stilvollen und wunderbar designten Leuchten anbieten.  

Sowohl in 2009 und 2010 als Gazelle Unternehmen der Börse gekürt.

Frank Kerdil hat eine Reihe wirklich überzeu-gender Leuchten entworfen, die in bester dänischer Design-Tradition stehen. Die gesamte Serie zentriert sich um ein geradezu unsichtbares Gestell aus poliertem Akryl herum, worauf verschiedene Blätter oder Platten montiert werden, je nach Modell der Illumin oder Pineapple Serie.

Die attraktive Zapfen oder Kugelform erinnert an Lotusblüten oder eine Ananas und bietet hervorragende Möglichkeiten, die Innen-einrichtung zu inspirieren.
PineApple Medium Pendelleuchte Weiß - DybergLarsen
Vorher EUR 257,00
Auf Lager in: 3-5 Tagen
Illumin Cumulus Pendelleuchte - DybergLarsen
Vorher EUR 103,00
Die ware ist auf lager
Kerdil 212 Low Pendelleuchte Weiß - DybergLarsen
Vorher EUR 257,00
Die ware ist auf lager
PineApple Small Stehleuchte Weiß - DybergLarsen
Vorher EUR 257,00
Die ware ist auf lager
PineApple Small Pendelleuchte Weiß - Dyberg Larsen
Vorher EUR 193,00
Auf Lager in: 3-5 Tagen
Illumin Cascade Pendelleuchte - DybergLarsen
Vorher EUR 103,00
Die ware ist auf lager
WireFrame Pendelleuchte Ø35 Weiß - DybergLarsen
Vorher EUR 259,00
Die ware ist auf lager

Mehr über DybergLarsen

Frank Kerdil arbeitet nach dem Motto:

MEHR DES GLEICHEN IST EINFACH NICHT GENUG!

Dies lässt sich verdichten zur einfachen These, dass das Design eines neuen Produktes trotz geringfügiger Veränderungen in Funktionsweise, Materialwahl, Produktionsweise und Einsatz-bereich immer überzeugend bleibt in seiner Form.

Sowohl die Illumin als auch die PineApple Serie lassen sich vielseitig einsetzen und stellen der Lust zur Raumgestaltung ein technisch leicht handtierbares, farblich breit gefächertes und in der Lichwirkung äusserst attraktives Design zur Verfügung.  

Lesen Sie mehr auf Dyberg Larsens homepage hier