Sehen Sie sich die diesjährige Limited Edition von Louis Poulsen an | PH 2/2 Question Mark

1. September 2021
Sehen Sie sich die diesjährige Limited Edition von Louis Poulsen an | PH 2/2 Question Mark
Willkommen zur diesjährigen Limited Edition von Louis Poulsen: PH 2/2 The Question Mark, wurde ursprünglich 1931 von Poul Henningsens entworfen. Die elegante Tischleuchte ist eindeutig nach ihrer Form benannt, die stark an ein Fragezeichen erinnert.

Mit einem Messingrahmen ist die Neuauflage dem Originaldesign von 1931 treu und gleichzeitig äußerst modern im heutigen Dekor. Selbstverständlich ist die Leuchte mit dem bekannten Drei-Schirm-System ausgestattet, das bereits 1926 von Poul Henningsen entwickelt wurde. Die mundgeblasenen Schirme bestehen aus klassischem Opalglas, das außen glänzend sind, während die Innenseiten eine matte und sandgestrahlte Oberfläche haben.

In der Mitte des Rahmens ist ein kleiner Griff platziert. Durch Drehen des Griffs haben Sie die Möglichkeit, den oberen Teil der Leuchte zu neigen und dadurch die Position der Leuchte anzupassen. Die Leuchte eignet sich daher ganz hervorragend als Schreibtischlampe, wo sie ein schönes und praktisches Lese- oder Arbeitslicht spendet. Der Schalter befindet sich auf der Basis - direkt unter der Gravur der Initialen von Poul Henningsen. Das originelle Detail sowie die durchdachte Formensprache und das exklusive Material machen die Limited Edition Tischleuchte zu einem zeitlosen Werk, das dem Raum im Handumdrehen eine stilvolle Eleganz verleiht.

Die Lampe wurde bis Mitte der 1950er Jahre produziert. Mit der diesjährigen Limited Edition wird die Lampe zum ersten Mal seit mehr als 60 Jahren wieder in Produktion genommen.

Bestellen Sie Ihr Exemplar der PH 2/2 Question Mark hier . Bitte beachten Sie, dass die Leuchte nur vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2021 erhältlich ist. (Vorbestellung ab 1. September 2021 möglich)