NEUHEIT // Willkommen Wallpippe - Leuchten aus Wasserleitungen

3. Juli 2020
NEUHEIT // Willkommen Wallpippe - Leuchten aus Wasserleitungen
Wallpipe wurde 2018 von der Unternehmerin Lisbeth Grove Mikkelsen in Randers gegründet. Ihre einzigartigen Leuchten bestehen aus Wasserleitungen und anderen recycelten Materialien, kombiniert mit einer vintage-ähnlichen Lichtquelle, die den schlichten und rustikalen Look vervollständigt. Viel Liebe wird in alle Produkte gesteckt, die von den erfahrensten Handwerkern von Grund auf neu produziert werden. Die rustikalen Leuchten entstehen von Hand in Ihrer eigenen Werkstatt, wobei der Schwerpunkt auf der Erhaltung des rohen Aussehens der recycelten Materialien liegt.
Sichtbare Wasserleitungen waren in den letzten Jahren im Interieur sehr beliebt. Die markanten Rohre passen nicht nur in einen industriellen Einrichtungsstil, sondern können in nahezu jedem Dekor eingesetzt werden. Man kann sie praktisch, zum Aufhängen von Kleidung oder zum Bauen von Möbeln, verwenden. Sie können sie jedoch auch als dekoratives Element oder zum Verstecken von Kabeln nutzen.
Da alle Wallpipe Leuchten aus gebrauchten Wasserleitungen hergestellt werden, können Sie sicher sein, dass Sie ein Produkt erhalten, das eine ganz eigene Geschichte hat. Die Wasserleitungen haben alle ihre eigene Vergangenheit; Sie könnten zum Beispiel in Omas altem Badezimmer gedient haben oder hingen sie vielleicht in der Werkstatt des Onkels? Sie finden keine zwei Wallpipe Leuchten, die gleich sind, was auch Teil ihres Charmes ist.
Sehen Sie sich die Wallpipe Leuchten an und lesen Sie hier mehr über ihre Geschichte.