MADE BY HAND sind Designerleuchten ‘Made by hand’

In einer lokalen Werkstatt ist Kresten Berg dabei eine Werkstattsleuchte herzustellen– jede seiner Bewegungen ist durchdacht, während die Eisenspäne ihm um die Ohren fliegen. Der Griff des Werkzeugs hat er selbst gemacht, und liegt deshalb perfekt in seiner Hand. Kresten hat mehr als 50 Jahre Erfahrung als Metallstanzer, und hat auch schon für Louis Poulsen gearbeitet. Hier hat er das erste Mal Bekanntschaft mit der Herstellung einer Werkstattslampe gemacht.

Die handgefertigten Lampenschirme haben kleine Unebenheiten – jedes Mal, wenn Kersten seine Arbeit anfängt und beendet, entstehen kleine ”Beulen” die man sieht, wenn man über den Schirm hinwegsieht. Deshalb ist die Leuchte nicht so glatt, wie sie wäre, wenn sie mit einer Maschine hergestellt werden würde. Seine Arbeit steht für die skandinavische Handwerkstradition, bei der alles von Hand und in Top Qualität gefertigt wird. Eine Tradition die seit vielen Jahrhunderten weitergegeben wurde.
Von einer Werkstattsleuchte zu einer Designermarke

Von einer Werkstattsleuchte zu einer Designermarke

Mit dem Ausgangspunkt der berühmten Werkstattleuchte Workshop Pendelleuchte , wurde Made By Hand 2014 gegründet. Die dänische Designermarke hält an dem alten skandinavischen Handwerk fest, welches von Generation zu Generation weitergeben wurde. Mit natürlichen Materialien, einem guten Handwerk und einer langlebigen Qualität designen sie tolle Lampen mit schönen Details.

Made By Hand hat sich Inspiration von verschiedenen Branchen geholt. Die Lampenserie Porcelight ist eine einfach Prozellanleuchte, die von Erik Magnussen designt wurde. Er war ein Keramiker und Designer für Bing & Grøndahl Ende 1960 und hatte einen großen Einfluss auf die Keramik Geschichte. Der handgefertigte Lampenschirm ist im Tageslicht weiß und spendet ein weiches Licht, wenn man sie einschaltet.

Die Fernsehproduktion von Masterchef Danmark war auf der Suche nach Leuchten, die ein warmes und angenehmes Licht spenden, deshalb fiel die Wahl schnell auf die Porcelight. Die schlichten Pendelleuchten sollten die Speisekammer beleuchten und die Wandleuchten, aus der gleichen Serie, wurden an den Wänden angebracht und passen perfekt in die Küchenumgebung von Masterchef.

Eine weitere Handwerkstradition – das Sticken – ist auch in einer Serie von Made By Hand wieder zu finden. Und zwar die Knit Wit Serie, diese besteht aus dünnen Stangen und einem gestrickten Schirm. Das Licht vom Leuchtmittel gelangt durch den Schirm in den Raum. Dieses Modell war 2017 sogar für den ’Design Award’ in der Kategorie ’Lamp of the Year’ nominiert. 2018 war sie in der Abendshow im dänischen Fernsehen zu sehen.

Made By Hand ist ein gutes Beispiel dafür, dass Traditionen mit Innovation und Kreativität kombinierbar sind. Handwerker wie Kresten setzten Ihre Gedanken in die Praxis um.
Made By Hand stellt aber nicht nur Lampen her, sondern hat Ihr Sortiment mit ein paar Möbeln erweitert. Auch hier kann man die alten Traditionen deutlich erkennen. Robuste Materialien, skandinavisches Design und eine tolle Qualität die sich durch alle Produkte zieht.

Schauen Sie sich unsere Auswahl der authentischen Leuchten von Made By Hand hier an.