AJ Tischleuchte – Eine wahre Designikone

<font size="+3">Eine Zeitreise in die Vergangenheit</font>

Eine Zeitreise in die Vergangenheit


Kommen Sie mit auf eine Reise zurück in die 60’er Jahre. John F. Kennedy bewarb sich um die Präsidentschaft in den USA, die Beatles füllten weltweit die Stadien mit ihren Liedern wie Love Me Do, die Frauen hielten ihren Einzug auf den Arbeitsmarkt und das erste Designhotel wurde mitten in Kopenhagen erbaut. Und genau dieses Designhotel wurde zur Wiege der beliebten und ikonischen Möbel und Leuchten des Designers Arne Jakobsen. Und genau diese AJ Tischleuchte sind Gegenstand dieses Artikels.

Arne Jacobsen - Der Designer und Architekt

Arne Jacobsen - Der Designer und Architekt


Arne Jacobsen wurde 1902 geboren, und begann seine Ausbildung als Architekt im Jahre 1924. Die Kreativität des Jungen Jacobsen war jedoch ungebändigt und nach bestandenem Examen startete er 1927 eine neue Ausbildung an der Kunstakademie in Kopenhagen. Der Gedankengang von Arne Jacobsen war innovativ und tief geprägt von seinem Hintergrund als Architekt und er entwickelte sich daher bereits früh zu einem jungen Hoffnungsträger der Kunstakademie. Im Jahr nach seinem Abschlussexamen gewann er einen Designpreis für ein Projekt das er für das Nationalmuseum durchgeführt hatte und damit war der Weg gebahnt für eine vielversprechende Designkarriere.

In den 30’er Jahren platzierte Arne Jacobsen seinen Namen mit aller Macht auf der Landkarte und ein neuer Stil, der internationale Funktionalismus, wurde mit Arne Jacobsen an der Spitze aus der Taufe gehoben. In den folgenden Jahren zeichnete Arne Jacobsen unzählige Häuser im In- und Ausland, alle zusammen mit dem gleichen schlichten, funktionellen und modernen Ausdruck. Unter anderem zeichnete er das Rathaus von Rødovre, die Nationalbank und das Rathaus von Århus, alles ikonische Bauwerke, die von Arne Jacobsens Hand erschaffen wurden.

Im Laufe der 50er Jahre begann Arne Jacobsen mit dem Design von Möbeln, die er mit der gleichen architektonischen Formsprache wie seine Gebäude gestaltete. Die Designikone ”Ameise” war der erste Stuhl, der das Licht der Welt erblickte und er ist auch heute noch ein auf der ganzen Welt wahnsinnig beliebter Stuhl.
Das Hotel, dass das dänische Design revolutioniert hat

Das Hotel, dass das dänische Design revolutioniert hat


Und damit sind wir im Jahre 1960 angekommen, einem wegweisenden Designjahr. Der kalte Krieg schwelte, die USA landeten auf dem Mond, die Studentenunruhen füllten die Straßen und Mitten in Kopenhagen, nur ein Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt, näherte der Bau eines ikonischen und zukunftsweisenden Gebäudes sich dem Abschluss.

Das SAS Royal Hotel wurde von Arne Jacobsen entworfen und es war weltweit das allererste Designhotel. Das Hotel sollte Dänemark einen Platz als attraktives Reiseziel auf der Weltkarte sichern, insbesondere für die amerikanischen Touristen, die aufgrund neuer Flugrouten nun gute Verbindungen nach Skandinavien hatten.

Alles in dem Hotel war von Arne Jacobsens Auge für modernes und elegantes Design geprägt! Die ikonischen Stühle Svan und Egg waren speziell für die Hotellobby entworfen worden und sollten als weiches Gegenstück zu der kantigen Architektur des Gebäudes dienen. Der durchdachte Stil wurde bis ins kleinste Detail ausgeführt und selbst Besteck, Türgriffe und Tapeten wurden von Arne Jacobsen entworfen.

Die Entstehung der AJ Tischleuchte

Die Entstehung der AJ Tischleuchte


Die AJ Leuchten wurden 1957 gezeichnet als ein schöner und skulpturaler Teil der Einrichtung des SAS Royal Hotels und sie waren mit ihrer Formsprache und ihrem eleganten, architektonischen Ausdruck etwas ganz neues in der Welt der Leuchten. AJ Leuchten wurden später in Zusammenarbeit mit Louis Poulsen hergestellt.

Heute zählen AJ Leuchten zu den beliebtesten Leuchten, da ihr zeitlose Design einfach in jedes Interieur passt. Ob Sie nun skandinavisches und minimalistisches Design vorziehen, oder ob Sie es eher bunt möchten und sich nach dem ”more is more” Prinzip einrichten, wir garantieren Ihnen das eine AJ Leuchte perfekt in Ihre Wohnungseinrichtung passt.

Eine Lampeninvestition fürs Leben


Die Tischleuchte von AJ sind eine perfekte Ergänzung für jeden Wohnraum und Sie können sie überall wo Sie es wünschen hinstellen. Soll sie Ihren Schreibtisch mit einem perfekten Arbeitslicht bereichern? Soll sie vielleicht auf dem kleinen Sofatisch im Wohnzimmer stehen und ihr gemütliches Licht verbreiten, wenn Sie ein gutes Buch lesen möchten oder einfach nur mit Ihrem Handy abhängen? Oder soll sie auf der Fensterbank stehen und mit ihrem schlichten und gleichzeitig wunderschönen Design ein Augenschmaus sein der Ihnen und Ihren Gästen jedes Mal ein kleines Designerlebnis bietet, wenn Sie vorbeigehen? Egal wo Sie wählen die phänomenal schöne Leuchte zu platzieren, es herrscht sicherlich kein Zweifel darüber, dass diese Leuchte ein Klassiker für das ganze Leben ist – auch bei Ihnen zu Hause!

Die Leuchte wird aus Stahl und Zink hergestellt und ist in den traditionellen Farben Schwarz, Weiß und Petroleum erhältlich. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der AJ Leuchten, hat Louis Poulsen die Leuchten nun in 7 neuen Farben auf den Markt gebracht, sodass die AJ Tischleuchte nun auch in den Farben Dunkelgrün, Ocker, Rostrot, Mitternachtsblau, Aubergine sowie 2 Grautönen erhältlich ist. Mit diesen neuen Farben erscheinen die AJ Tischleuchten noch moderner und geben jeder Wohnungseinrichtung einen frischen Anstrich. Wenn Sie eine einheitliche Linie bevorzugen, dann sind die Leuchten auch als Wandleuchte und Stehleuchte erhältlich. Sie können daher auch an anderen Orten als auf dem Tisch Ihrer Wohnung ein wenig AJ-Magie verleihen.

AJ Tischleuchten machen sich unglaublich gut in jedem Zusammenhang – Als Ergänzung zu den schönsten Designermöbeln und wenn es darum geht einen einheitlichen und luxuriösen Stil zu schaffen. Aber die AJ Tischleuchten bilden auch einen wunderbaren Kontrast zu alten Möbelstücken aus Teakholz, einem preisgünstigen Sideboard von IKEA oder vielleicht einem selbstgebauten Möbelstück. Egal, ob Sie in einem ”Egg” sitzen und fernsehen, oder in einem alten zerschlissenen Lehnstuhl, die AJ Tischleuchte ist eine Investition fürs Leben!

Sehen Sie sich hier die AJ Tischlampe an



Arne Jakobsen hat auch viele andere schöne Lampen entworfen, darunter  Royal und Bellevue. Diese beiden ikonischen Lampen wurden wie die AJ-Leuchte für das SAS Royal Hotel entworfen. Hier ein paar Vorschläge, wie Sie die AJ Tischleuchte in Ihr Zuhause integrieren können.
Die Fotos wurden auf Pinterest gefunden.