Marc Pascal

Geboren: 1959
Bekannte Werke: Xploff Leuchten, Orchid Leuchten, Eyoi Yoi Leuchten            
Ausbildung: Industrie-Designer

Geschichte:
Marc Pascals aufmerksame Mutter sorgte glücklicherweise dafür, dass der grosse Schaffendrang und das Talent ihres kreativen Sohnes auf keinen Fall vergeutet wurde. So studierte er am Victorian College of Arts Kunst und krönte sein Studium mit seiner Graduierung in Industriellem Design am Royal Melbourne Institute of Technology.

Nach abgeschlossener Ausbildung schärfte seine Stellung als ambitionierter Produzent industrieller Beleuchtung Pascals Auge für diese Branche und 1994 gründete er bereits seine eigene Firma. Zeitgleich unterrichtete Marc Pascal am Royal Melbourne Institute of Technology.

Heute richten sich Pascals breite Interessen hauptsächlich auf experimentelle Arbeiten mit neuen Materialkombinationen und Techniken gemeinsam mit verschiedenen anderen Künstlern und der Umsetzung seines gewaltigen Ideenpotentials in ein schnell wachsendes Produktsortiment, sowie der Ausführung von Bestelluungsarbeiten.
 
Pascal arbeitet in seinem Melbourner Atelier in ausgesprochen breit gefächerten Techniken in den Bereichen Laserschnitt, Drehen in Metall und Holz, dem Drücken und Falten von Metall, Farbschnitten, Anodierung, Pulverlackierung, sowie dem Blasen und Bearbeiten von Glas und Kristall.

Pascal erweist sich wirklich als ein Multitalent mit starkem designfachlichen Hintergrund und der Gabe, seine wunderschönen Formen lebendigst umzusetzen. All die vielen neuen Ideen und Produkter finden sich sowohl auf kommerziellen Messen wie in Kunstausstellungen.
“Pascal’s useful practical domestic objects perform that most difficult of artistic statements: they depict and engender happiness in a way that is complex and profound.” - Kay Palmer

Marc Pascal sprüht geradezu vor Tatendrang und die Freude an seiner Arbeit findet sich deutlich in seinen munteren Designs. Seine schönen Kreationen sind bekannt und beliebt für ihre innovative und engagierte Qualtität. Dies erreicht er durch die Verwendung lebendiger Farben, sensueller Linien und attraktiver Texturen,
was sich im Wechselspiel von Fantasie und fachlichem Können ausdrückt. Hier werden ganz alltägliche Gegenstände auf ein höheres Niveau gehoben, wo Fantasie und Form in eleganter Symbiose verschmelzen.
keine Artikel
Es wurden unter den angegebenen Suchkriterien keine Artikel gefunden
Teilen Sie Ihre Bilder mit uns @lampemesteren
Taggen Sie uns mit dem Hashtag #yesLampemesteren, dann werden Ihre Bilder vielleicht hier gezeigt. Inspirieren und lassen Sie sich von anderen Einrichtungen inspirieren.