Neuer Name für Lightyears – ab jetzt finden Sie alle Designerleuchten von Lightyears unter Fritz Hansen

Seit 2015 ist die dänische Marke Lightyears ein Teil der berühmten Marke Fritz Hansen – seitdem haben sie zusammen viele Designerleuchten produziert. 2019 hat Lightyears sich dann dazu entschlossen ein kompletter Teil von Fritz Hansen zu werden – das bedeutet, dass es die Marke Lightyears nicht mehr gibt. Die Leuchten von Lightyears sind aber natürlich immer noch unter dem Namen Fritz Hansen zu finden.

Sollten Sie also auf der Suche nach z.B. der Caravaggio, der Orient, der Dogu oder der der Radon sein, dann finden Sie diese nun unter Fritz Hansen.

Fritz Hansens Geschichte

Fritz Hansen wurde 1872 in Copenhagen gegründet, 1855 gründete er dann sein eigenes Möbelbauunternehmen in Christianshavn.

Die Marke Fritz Hansen hat mehrere Gebäude, hierunter u.a. Christiansborg, die Universitätsbibliothek und das Rathaus von Copenhagen, mit Möbeln ausgestattet.

Im Laufe der Zeit hat Fritz Hansen mit vielen großen dänischen Designern und Architekten, wie Piet Hein, Bruno Mathsson und Poul Kjærholm, zusammengearbeitet. Der erste Klassiker von Fritz Hansen ist der China Stuhl, der 1944 von Hans J. Wegner designt wurde.

In den Fünfzigerjahren begann die Zusammenarbeit mit Arne Jacobsens – in den nächsten Jahren designte er den Ameisen Stuhl und die Serie 7. Später folgten dann das Ei und der Schwan, der für das Royal Hotel in Kopenhagen designt wurde.

Da Lightyears und Fritz Hansen eine ähnliche Designphilosophie hatten, bat es sich 2015 an zu fusionieren.

Schöne Leuchten von Fritz Hansen

Sie kennen sicherlich die Lampenserie Kaiser Idell? Von jetzt an können Sie aber auch die schöne Caravaggio Pendelleuchten, die Suspence Serie, die Night Owl Tischleuchten, Aeon Rocket Pendelleuchten und viele mehr unter der Marke Fritz Hansen finden.

Kaiser Idell

Die Kaiser Idell Lampenserie besteht aus Steh,- Tisch,- Pendel,- und Wandleuchten, die es in mehreren Farben gibt. Die komplette Serie ist mit dem charakteristischen Lampenschirm und dem Drehgelenk ausgestattet. Die Serie wurde von Christian Dell designt, und ist auch heute noch eine beliebte Serie, die man auf der ganzen Welt wiederfindet.

Bestellen Sie sich Ihre Kaiser Idell Leuchte hier.

Die Caravaggio Serie

Die beliebten und schönen Caravaggio Leuchten, die es sowohl als Pendel,- Tisch,- Wand,- und Stehleuchten gibt wurden 2005 herausgebracht und sind seitdem ein beliebte Wahl, wenn es darum geht sich eine neue Leuchte zuzulegen. Die Designerin hinter der Serie heißt Cecilie Manz.

Schauen Sie sich das Caravaggio Sortiment hier an.

Night Owl Tischleuchte

Der Designer Nicholai Wiig Hansen steckt hinter dem Design der Night Owl Tischleuchte von Fritz Hansen. Die Tischleuchte ist in 4 verschiedenen Farben Midnight Blue, Smokey White, Midnight Blue/Eg und Smokey White/Eg erhältlich. Die Leuchten spenden ein warmes und nachuntengerichtetes Licht - also perfekt für den Nachttisch, die Fensterbank oder das Sideboard.

Hier kommen Sie zu den schönen Tischleuchten.
Schauen Sie sich das gesamte Sortiment von Fritz Hansen hier an – vielleicht finden Sie ja ein neues Schmuckstück für Ihr Zuhause.