Norm Architects wurde 2008 von Jonas Bjerre-Poulsen und Kasper Rønn in Kopenhagen gegründet. Norm Architects besteht aus einer Gruppe kreativer Designer und Architekten, die Handwerk und Material mit Schönheit, Geschichte und zeitloser Einfachheit vereinen. Das interdisziplinäre Designstudio konzentriert sich auf Architektur, Interieur und Fotografie sowie Branding und Art Direction. Die Projekte erstrecken sich über mehr als zehn verschiedene Länder, in denen sich Norm Architects mit allem, von Architektur bis Produktdesign beschäftigt.

In ihren Studien arbeiten sie mit Texturen, Materialien und der Wahrnehmung von Architektur und Design. Ihr Design ist nicht nur für das Auge geschaffen, sondern soll mit allen Sinnen erlebt werden. Besonders die skandinavischen Designprinzipien zeigen sich in ihrer Arbeit, wo zeitlose Ästhetik und natürliche Materialien mit Exklusivität und Einfachheit kombiniert werden.

Der Name Norm Architects spiegelt wider, wie wichtig es ist, sich von Normen und Traditionen in Architektur und Design inspirieren zu lassen. Sie haben seit ihrer Gründung mehrere renommierte Auszeichnungen erhalten, wie Red Dot, IF Design Award, Design Plus Award und Good Design Award.

Norm Architects für MENU


In regelmäßiger Zusammenarbeit mit MENU tragen sie zur Entwicklung der Marke und ihres Sortiments bei. Einfachheit und Kreativität vereinen das Designstudio mit MENU.  Gemeinsam erforschen sie Ideen, die nicht nur auf ästhetische Perfektion treffen, sondern sich auch gut anfühlen: Minimalismus bekommt Weichheit, Architektur bekommt einen zum Nachdenken anregenden Blickwinkel und visuelles Material bekommt eine sinnliche Qualität.

Sehen Sie hier die Auswahl des Norm Architects-Designs für MENU

Norm Architects für &tradition


Inspiriert von der Natur und Reisen durch die ganze Welt, hat Norm Architects auch Entwürfe für das dänische Unternehmen &tradition entworfen. Zum Beispiel ist Mass Light NA6 von den verschiedenen Straßenlaternen in Paris, Barcelona und New York inspiriert. Grundelemente des Laternenpfahls, die markante gusseiserne Platte sowie die halbtransparente Glaskugel,  wurden auf das Design der Lampe übertragen; Form, Haptik und Materialwahl verleihen der Leuchte einen einzigartigen und besonderen Ausdruck. Die Lampe passt nicht nur perfekt in das &traditional-Sortiment, sondern ist auch ein gutes Beispiel von Norm Architects Material mit Handwerkskunst und zeitloser Einfachheit in Einklang zu bringen.

Sehen Sie hier die Auswahl von Norm Architects Design für &tradition