Luceplan wurde 1978 von den Architekten Paolo Rizzatto, Sandra Severi und Riccardo Sarfatti gegründet, wodurch die drei kreativen Geister eine gemeinsame Plattform für ihre innovativen und nachhaltigen Projekte gewannen - inspiriert durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Gründer von Arteluce, Gino Sarfatti.

Seit 1984 hat sich das Team um Alberto Meda für den Bereich Beleuchtungstechnik erweitert, um die perfekte Balance von Kunst und Technik zu finden. Deutlich erkennbar gründen LUCEPLAN-Designs auf den Erfahrungen der Gründer im architektonischen Bereich und sind immer stimmig in Funktionalität und Komplexität.  

Luceplan steht für attraktives Beleuchtungsdesign im Innen- und Aussenbereich, das sich durch Nachhaltigkeit der Materialien und niedrigen Energieverbrauch in der Produktion und im Gebrauch der hochwertigen Leuchten auszeichnet.